Konstantin Steber übernimmt Geschäftsführung der Perpetuo GmbH

Dortmund, 18. Januar 2022 – Konstantin Steber ist neuer Geschäftsführer der Perpetuo GmbH in Dortmund. Er folgt Christian Kersten, der seit 2018 die Geschäftsführung innehält und auf persönlichen Wunsch mit Ende März ausscheidet. Kersten entwickelte die Perpetuo GmbH zu einem mittelständischen Beratungsunternehmen und gewann mit dem Team mehrfach Auszeichnungen als eines der besten Beratungsunternehmen Deutschlands. Er wird in den Beirat wechseln und das Unternehmen weiterhin tatkräftig unterstützen.

Nach seinem Studium zum Int. Diplom-Betriebswirt (IBS) begann Konstantin Steber im Jahr 2003 seine Karriere bei ThyssenKrupp Stahl und trug nach seiner Tätigkeit als Vorstandsassistent der Division Auto die Verantwortung für verschiedene operative und strategische Führungsfunktionen. Zwischen 2011 und 2014 verantwortete er die globale Vertriebskoordination sowie die Unternehmensbereiche Controlling & IT bei Gestamp Automoción. Von 2014 bis 2017 war er als Geschäftsführer bei Tata Steel Europe für die Unternehmenseinheit „Distribution Light Gauge Germany/Benelux“ zuständig. Seine langjährige Expertise ergänzte er zuletzt als Berater, Business Angel und Interim-Manager.

Konstantin Steber freut sich sehr auf die neue Aufgabe: „Das ist für mich der Beginn eines neuen Kapitels und der Start einer gemeinsamen Reise. Perpetuo soll das Unternehmen sein, in dem sich unsere Mitarbeiter weiter entfalten und ihr Potenzial ausschöpfen können, in dem wir Kundenfokussierung leben. Zusätzlich ist mir sehr daran gelegen, das bestehende Netzwerk zu unseren Partnern weiter auszubauen und die Kompetenzen in der Beratung unserer Kunden erfolgreich voranzutreiben.“

Christian Kersten

(Managing Director)

Konstantin Steber

(Managing Director)

Wir sind da, um zu Machen

Perpetuo ist eine international agierende Unternehmens- und Strategieberatung mit Sitz in Dortmund (DE). 2007 wurde das Unternehmen mit der Vision gegründet, eines der führenden Ökosysteme für die zukunftsfähigen Impulse und Modelle der Wirtschaft und Gesellschaft zu werden.

Kernkompetenzen von Perpetuo sind die Leitung und Begleitung komplexer Transformations- programme, der Aufbau von konzernweiten Projekt- und Portfoliomanagementstrukturen sowie Issue Resolution in kritischen Programmen und Projekten.

Das Team von über 20 international ausgebildeten und erfahrenen Professionals und Partnern wird von erfahrenen Top-Management-Beratern, ehemaligen Konzern Executives und Seriengründern geführt.

Weitere Artikel aus unserem Blog

Do not hire an Interim Manager!

In the form of an expert interview, Mariam Glonti, Visiting Associate at perpetuo GmbH, Dortmund, learned about the pros and cons of „hiring“ Interim Managers in transformation and

Weiterlesen »

All Rights Reserved © Perpetuo 2020

Menü schließen